Terralt
News bis 2013
Figuren der Trilogie
Kontakt
Wo ist was?
Neue Bücher
Impressum

Highlights 2014

Ende Juli 2012:

 01.05.2014 - Wie hieß der komische ... Verlag noch einmal? Seit ich gewagt habe, die vollkommen unprofessionelle Bearbeitung des zweiten Bandes zu bemängeln reagiert die Verkörperung des Verlags nicht mehr und das war es dann. Das ist so richtig schief gegangen.

Beim B.A.R. - Verlag ist alles anders! Da wird nicht lange herumdebatiert. Da werde ich vor etwa einer Woche mit einem kompletten Set aus Cover vorne und hinten sowie Plakat überrascht und erfahre dann auch über Facebook, dass derzweite Band der Terralt - Trilogie am heutigen Tag auf Amazon und am 15.05.2014 im Buchhandel erscheint.

Ich bin also genauso gespannt darauf, wie der Verlag mein Manuskript verarbeitet und überarbeitet hat wie Ihr. Nach dem, was ich bei den anderen Büchern bisher gesehen habe, die Herr Bänsch herausgegeben hat, ist mein Vertrauen groß, dass etwas Gutes dabei herauskommt. 

Auf der Feencon am 19. und 20.07.2014 werde ich jedenfalls den zweiten Band anbieten können und der wird auch das Thema meiner Lesung am 20.07.2014 um 11 Uhr morgens sein. Ich freue mich schon riesig darauf und würde Euch gerne auf der Feencon und dann natürlich auch gerne bei meiner Lesung begrüßen.

26.01.2014

3 Infos:

1. Am kommenden Sonntag, den 2.2.2014 habe ich eine tolle Lesung im Trimborn - Hof in Bornheim - Rösberg in der Form des Kulturfrühstücks im Zeitraum von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Und keine Angst: einen Großteil der Zeit könnt Ihr auch einfach nur Frühstücken ... aber ich werde auch lesen. Bringt Bekannte, Spaß und pro Nase 15 € mit und genießt die Stunden. Ich werde aus dem ersten und dem zweiten Band lesen, denn ...

2. Hoffentlich noch rechtzeitig vor der diesjährigen FeenCon in Bad Godesbergerscheint der zweite Band meiner Trilogie beim BAR Verlag.

Darüber freue ich mich natürlich sehr und bin gespannt, wie dieses Buch werden wird und welche Erfahrungen ich mit diesem Verlag machen werde

 Highlights 2013

Ende Juli 2012:

Wieder einen Stand und eine Lesung auf der FeenCon 2013 in Bad Godesberg, die vom 27.07. bis zum 28.07. stattfindet.

Am 27.07. gibt es um 13:00 Uhr eine Lesung. Zur Abwechslung widme ich mich dabei Ian Barlow und folge ihm in den zweiten Band.

Ich freue mich, wenn möglichst viele Menschen in die Lesung und an meinen Stand kommen. Wenn Ihr auch noch eine Gewandung anzieht könnt Ihr für 6 Euros kaum etwas unterhaltsameres erleben.

 Highlights 2012

Anfang Juli 2012:

Der erste Band der Terralt - Trilogie mit dem Titel "Terralt - Die drei Hüterinnen" ist im Juli beim Papierfresserchen - MTM - Verlag erschienen und dort zu bestellen. Ihr erhaltet das Buch natürlich auch im normalen Buchhandel oder Online.

12-13. Juli 2012: Die Feencon in Bad Godesberg

Dieses Jahr gab es nicht nur eine Lesung auf der Feencon, sondern auch einen kleinen Stand. Es hat riesigen Spaß gemacht, sich das Treiben von der anderen Seite aus anzusehen.

Endenicher Mittelalterspektakel

Was für den einen toll ist, kann für einen anderen eher schlecht sein. Das Wetter bei diesem alle zwei Jahre stattfinden Fest war toll. Super für das Fest, aber eher nicht optimal für meine zwei Lesungen.

Arbeit, die befriedigt (bis Mitte 2013)

Es ist komplett mein Ding, verschiedensten Menschen in sehr kompakten Kursen von etwa 2 Wochen .beizubringen, wie sie sich vielleicht erfolgreicher bewerben können. Man hat die Chance, auf diese Art viele Hundert Menschen kennenzulernen und ihnen dann und wann auch tief in die Seele zu schauen. Schade, dass es jetzt nach dem 20.06.2013 vorbei ist

Lowlight 2012

Wo Licht ist, ist auch Schatten. Für mich war das Lowlight in diesem Jahr eindeutig eine Entwicklung im Freundesbereich, in der ich letzten Endes durch eindeutige Signale gezwungen wurde einen Kontakt völlig einzustellen. Es fühlte sich nicht schön an, gar keine Wahl zu haben. 

Das Ende war nicht schön, aber auf dem Weg dahin gab es viel, für das ich sehr dankbar bin. Ich durfte vieles teilen, was für mich einen unschätzbaren Wert hat und behalten wird.

Anmerkung von Anfang 2014: Beim Kölner Treff gab es einmal eine Erkenntnis, die ich sehr gut verstehen konnte.

Sinngemäß sagte eine Teilnehmerin: Es gibt Freundschaften und Kontakte, die für beide Parteien zu einem Zeitpunkt wichtig sind ... manchmal sogar sehr wichtig. Aber es kann der Zeitpunkt kommen, an dem diese Wichtigkeit nicht mehr besteht und man am besten auseinander geht.

Das macht es aber nicht einfacher zu akzeptieren, besonders wenn noch andere geliebte Menschen davon betroffen sind.